Produktliste Winkelsensoren: Hall-Effekt-Singleturn Drehgeber

19 Ergebnisse gefunden in Hall-Effekt-Singleturn Drehgeber




















Drehgeber mit Halleffekt-Sensoren als Singleturn-Varianten

Die magnetischen Drehgeber auf Halleffekt-Basis erfassen Winkel bis 360 Grad (Singleturn) berührungslos, ohne einen mechanischen oder elektrischen Kontakt zwischen Welle und Auswertelektronik zu besitzen. Die Sensorik ist somit verschleißfrei und besitzt eine sehr hohe Lebensdauer. Die MEGATRON Drehgeber mit Hall-Sensoren bieten auf Basis der optimierten Lagermechanik und des Gehäusedesigns eine hohe Unempfindlichkeit gegenüber Nässe und Staub. Zusätzlich arbeitet eine Reihe von ihnen wie z.B. die ETx25-Familie mit vier Hallsensoren, die sie weitestgehend unempfindlich gegenüber magnetischen Fremdfeldern im Vergleich zu einfachen Drehgebern mit Hall-Sensoren macht. Durch die integrierte AGC (Automatischer Verstärkungsregelung) wird eine stabile Erfassung von Messwerten sichergestellt, die auch bei sich verändernder Temperatur oder durch mechanische Einwirkungen auf die Antriebsachse zuverlässige Ergebnisse liefert. In der Summe dieser Eigenschaften führen magnetische Drehgeber zu konstanten und zuverlässigen Messergebnissen über die komplette Lebensdauer. Des Weiteren ist der Sensorchip zum einem werkseitig programmierbar, um die Ausgangskennlinie kundenspezifisch zu definieren. Zum anderen bietet MEGATRON Drehgeber, die direkt durch den Kunden vor Ort parametriert werden.
Für nahezu jede Anwendung gibt es einen Drehgeber mit passender Elektronik. Beispielsweise als Absolutwertgeber mit analogem Ausgang oder mit inkrementeller Schnittstelle. Für funktionskritische Applikationen eignen sich vor allem galvanisch getrennte Ausgänge und redundante Elektronik. Nutzen Sie den Variantenreichtum des MEGATRON-Produktprogrammes und entscheiden Sie sich für den passenden Drehgeber für Ihr Design-In.




Loading...