Produktliste Präzisionspotentiometer: Leitplastik-Potentiometer

15 Ergebnisse gefunden in Leitplastik-Potentiometer
























Leitplastikpotentiometer:

Leitplastik-Potentiometer besitzen ein leitendes Kunststoff-Widerstandselement. Daher geht auch der Name hervor. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Potentiometer-Technologien ist, dass diese Potentiometer durch die Leitplastik ein kontinuierliches Signal ohne Stufen ausgeben und eine nahezu unendliche Auflösung besitzen. Zusätzlich wird eine wesentlich höhere Lebensdauer meist um den Faktor 10 (bis zu ≥50 Mio. Wellenumdrehungen) im Vergleich zu unseren Drahtpotentiometern erreicht, auch ist die Betätigungsgeschwindigkeit mit max. 400 Udr. / min. deutlich höher. Leiplastikpotentiometer erreichen hervorragende unabhängige Linearitäten mit bis zu 0,05% (beste Gerade). Jedoch sind hochohmige Leitplastik-Versionen ungünstiger im Hinblick auf den Kontaktwiderstand zum Schleifer.
Wir bieten eine sehr große Auswahl an Leitplastikpotentiometer in Bushing- /Servoflansch- und Hohlwellen-Versionen. Unser Angebot reicht von miniaturisierten Leiplastikpotentiometern mit Gehäusedurchmessern ≤13 mm und Hohlwellenpotentiometern mit sehr geringer Einbautiefe von <8 mm bis hin zu industrietauglichen Potentiometern im komplett gehaustem Design in Schutzart IP65. Leitplastik-Potentiometer sind nur in „Singleturn-Versionen“ verfügbar. Werden ähnliche Werte für Multiturn-Aufgaben ≥360° benötigt, finden sich diese in unseren Hybrid-Potentiometer.




Loading...