Halleffekt-Multiturn-Drehgeber-ETx25

Multi-/Singleturn-Drehgeber ETA25PM mit Teach-in-Funktion

Vom Kunden parametrierbare Drehgeber mit bis zu 72.000°, Analogausgang und IP66 im Ø25 mm Gehäuse

  • Nur noch eine Drehgeber-Variante für unterschiedliche Anforderungen
  • Winkelbereich und Drehsinn vor Ort parametrierbar
  • Hohe Qualität und Lebensdauer
  • Kurze Lieferzeiten
  • Made in Germany
VDCSchutzart IP66
Auflösung Absolut 12 Bit
Funktionen / Besonderheiten Ohne mech. Stopp, Teach-In-Funktion
Ausgangssignal Analog
Schutzart Bis zu IP66
Sensor-Technologie Hall-Effekt-Drehgeber
Wellendurchmesser 6,00 mm, 6,35 mm
Gehäusedurchmesser 25 mm
Montage Bushing
Elektrische Anschlussart Radial, Kabel, Klemmanschluss
Elektr. wirksamer Drehwinkel 0...10° bis zu 0...72000°
Gehäusetiefe min. 18,8 mm
Beschreibung
Schließen
Produktbeschreibung: Multi-/Singleturn-Drehgeber ETA25PM mit Teach-in-Funktion

Der Teach-In-Drehgeber ETA25PM lässt sich durch den Kunden vor Ort auf den gewünschten Winkelmessbereich und Drehsinn parametrieren

Nur noch eine Winkelgeber-Variante für unterschiedliche Anforderungen – das ist die besondere Stärke des Drehgebers ETA25PM. Es lassen sich Drehwinkel und Drehrichtung exakt auf die Bedürfnisse der Applikation einstellen. Und das direkt vor Ort. Beinahe beliebig oft (10.000-mal).

Der ETA25PM erfasst Winkel von bis zu 72.000°. Daher kann er als Multiturn- als auch als Singleturn-Drehgeber eingesetzt werden. Er besitzt eine Lebensdauer von über 100 Mio. Umdrehungen und ist mit einer Wellendichtung bis IP66 abdichtbar. Der kompakte Sensor im Ø25 mm Gehäuse mit Ø6 mm oder Ø6,35 mm Welle ist u.a. optimal für den Einsatz in Antriebseinheiten als Positionsrückmeldung geeignet. Kundenspezifische Anpassungen der Wellengeometrie und Kabelkonfektionierungen sind auf Anfrage realisierbar.
Der elektrisch wirksamen Drehwinkel von 10 Turns (3600°, CW) ist ab Werk voreingestellt. Wenn spezifische Winkelmessbereiche für die Applikation benötigt werden (bis zu 72.000°, CW/CCW), besteht die Möglichkeit, den elektrisch wirksamen Drehwinkel und Drehsinn ab Werk programmieren zu lassen oder die Einstellungen vor Ort beim Einbau mittels Teach-In vorzunehmen. Für letzteres empfehlen wir unsere Programmiereinheit „PRO“. Mit ihr lassen sich die Einstellungen für jeden und somit beliebig viele ETA25PM vornehmen. Selbstverständlich kann dies auch mittels einer (eigenen) externen Schaltung erfolgen, die in der Programmieranleitung beschrieben ist.

Applikationsbeispiel: Drehgeber in der Antriebstechnik
 

Applikationsvideo Drehgeber ETA25PM in der Antriebstechnik

Produktanfrage

Bitte wählen Sie die Anfrageart*

Weiteres Produkt

Zubehör

Meine Produkte
Schließen
Loading...