Parametrierbarer Multiturn-Halleffekt-Drehgeber ETA25PM

Vom Kunden parametrierbare Mutliturn-Drehgeber mit Analogausgang – ein Drehencoder für verschiedene Drehwinkel


Der programmierbare Multiturnsensor ETA25PM lässt sich durch den Kunden vor Ort auf den gewünschten Winkelmessbereich und Drehsinn bis zu 10000 Mal parametrieren

Sensor-Technologie: Hall-Effekt-Drehgeber
Elektr. wirksamer Drehwinkel: max. 72000°
Funktionen / Besonderheiten: Ohne mech. Stopp, Kundenseitig programmierbar
Auflösung: Absolut 12 Bit
Ausgangssignal: Analog
Montage: Bushing
Wellendurchmesser: 6,00 mm
Gehäusedurchmesser: 25 mm
Gehäusetiefe: min. 18,8 mm
Elektrischer Anschluss: Radial, Kabel, Klemmanschluss
Schutzart: Bis zu IP66

Nur noch ein Artikel für verschiedene Drehwinkel, Drehrichtungen als Multiturn-Version und das direkt im Feld einstellbar. Diese Stärken ermöglichen es dem Anwender, den Multiturn-Drehgeber ETA25PM an die Anforderungen der Applikation vor Ort einzurichten. Nur noch eine Winkelgeber-Variante für unterschiedliche Anforderungen wird benötigt, der beinahe beliebig oft neu parametriert werden kann. Dabei erfasst der ETA25PM Winkel von 0..10° bis 0..72000° absolut, ist in Schutzart IP66 verfügbar und besitzt eine lange Lebensdauer von über 100 Mio. Umdrehungen. Der kompakte Sensor im 25 mm Gehäuse und Ø6 mm oder Ø6,35 mm Welle ist u.a. optimal für den Einsatz in Antriebseinheiten als Positionsrückmeldung geeignet. Kundenspezifische Anpassungen der Wellen-Geometrie, Kabelkonfektionierung oder Anschlüsse sind auf Anfrage realisierbar.

Die Parametrierung des Drehgebers erfolgt mit Hilfe der Programmieranleitung. Die Version mit externen Tastern und Richtungsschalter ist auf Anfrage verfügbar.

Für entsprechende Singleturn-Anforderungen steht der ETA25PS bereit

Applikationsbeispiel Drehgeber in der Antriebstechnik

Applikationsvideo Drehgeber ETA25PM in der Antriebstechnik


Produktanfrage








Loading...