Einstellknöpfe

Einstellknöpfe mit integrierter Skala oder Ziffernrolle

Unsere Einstellknöpfe eignen sich in Kombination mit unseren Potentiometern optimal zur präzisen Sollwertvorgabe. Sogenannte analoge Einstellknöpfe sind mit einer Strichskala und digitale mit einer Ziffernrolle ausgestattet. Die analogen Einstellknöpfe mit Strichskala zeigen  in einem separaten Fenster die Anzahl der vollen Umdrehungen. Die digitalen Einstellknöpfe mit Ziffernrolle zeigen Werte von null bis max. 9999. Varianten mit Feststellbremse verhindern das unabsichtliche Verstellen des Einstellknopfes durch Vibration oder Berührung.

Von entscheidender Bedeutung ist die korrekte Auswahl der Knopfdimension für die Bedienung. Mit kleinen Knöpfen lassen sich Sollwerte schneller einstellen als mit größeren. Mit größeren Knöpfen lassen sich Sollwerte exakter bestimmten als mit kleinen. Für eine angenehm haptische Anmutung gilt es eine entsprechende Drehhemmung für die Potentiometer-Welle zu definieren. Bitte berücksichtigen Sie die Umweltbedingungen, die eventuell auf die haptischen Eigenschaften Einfluss nehmen könnten.

Die Einstellknöpfe mit flexibler Kupplung sind bestens für anspruchsvolle Applikationen geeignet. Die innere Mechanik ermöglicht eine sehr präzise Ankupplung der Potentiometer-Welle. Im Ergebnis äußert sich dies in einer sehr gleichmäßigen Rotation und einem konstantem Drehmoment. Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise zur Montage unserer Einstellknöpfe, damit Sie die haptischen Vorzüge der Knöpfe voll ausnutzen können.

Meine Produkte
Schließen
Loading...