Leitplastik-Potentiometer-MP22_23

Leitplastik Potentiometer MP22/23

Leitplastik Potentiometer mit hoher Lebensdauer im Ø22 mm Metallgehäuse und geringer Einbautiefe mit axialen Anschlüssen

  • Hohe Lebensdauer und Genauigkeit
  • Robustes Metallgehäuse
  • Mit oder ohne mechanischen Endstopp (320° / 360°)
  • Hohes Anschlagdrehmoment 90 Ncm (Version mit Endstopp)
  • Axial ausgerichtete Anschlüsse
  • Kompakter Sensor mit geringer Einbautiefe 12 mm
Auflösung Nahezu unendlich
Funktionen / Besonderheiten Ohne mech. Stopp, Mit mech. Stopp, Metallgehäuse, Opt. rückseitige Welle
Ausgangssignal Analog
Schutzart IP40 (optional bis IP65)
Sensor-Technologie Leitplastik-Potentiometer
Wellendurchmesser 6,00 mm, 6,35 mm
Gehäusedurchmesser 22 mm
Montage Bushing
Elektrische Anschlussart Axial, Lötkontakte
Elektr. wirksamer Drehwinkel max. 320°
Gehäusetiefe min. 12 mm
Beschreibung
Schließen
Produktbeschreibung: Leitplastik Potentiometer MP22/23

Die Potentiometer der Serie MP22/23 im Metallgehäuse sind für Applikationen, bei denen es auf einen präzisen, langlebigen und kompakten Sensor ankommt.

Das Potentiometer MP22/23 (MP23 mit mechanischem Endstopp) ist ein Multitalent, das für vielfältige Applikationen anpassbar ist.

Hinweis: Die MP23 Versionen mit Stopp werden auch als Sollwerteinsteller per Hand eingesetzt

Produktanfrage

Bitte wählen Sie die Anfrageart*

Produkt hinzufügen
Produkt hinzufügen

 
 
Meine Produkte
Schließen
Loading...