Halleffekt Absolutwertgeber ETAM25 als Sollwertgeber

Handeinsteller mit Analogsignal, mechanischem Stopp und stufenloser Drehhemmung gewährleistet eine präzise manuelle Sollwertvorgabe


Der Drehwinkelgeber ETAM25 mit Analogsignal ist für Applikationen, bei denen eine komfortable Mensch-Maschine-Schnittstelle mit stufenloser Drehhemmung und angenehm haptischen Eigenschaften notwendig ist, die eine präzise manuelle Sollwertvorgabe mit mechanischem Stopp unter rauen Bedingungen erfordern.

Sensor-Technologie: Hall-Effekt
Anschlussart: Rundkabel, Flachbandkabel, Lötaugen, Klemmleiste am Sensor
Taster: Ohne
Mech. Endstopp: Mit
Rastung: Ohne
Schutzart: bis zu IP66
Schnittstelle elektrisch: Analog

Der ETAM25 mit Ø6 mm oder Ø6,35 mm Welle ist optimal für die manuelle Vorgaben von Parametern unter rauen Alltagsbedingungen geeignet. Der Drehwinkelgeber erfasst zuverlässig den Sollwert in Bedienpanels. Der auf der Hall Technologie basierende Handeinsteller im 25 mm Gehäuse arbeitet verschleißfrei, bietet eine lange Lebensdauer und besitzt einen mechanischen Anfangs- und Endstopp. Als mechanischer Einstellbereich kann ab Werk zwischen 90°, 180°, 270° oder 320° gewählt werden. Das hochvergütete Gleitlager mit stufenloser Drehhemmung verleiht dem Sollwertgeber eine angenehm haptische Anmutung und verhindert zusätzlich ein unbeabsichtigtes Verstellen in den meisten Applikationen. Einen weiteren Vorteil bietet das modulare Konzept des ETAM, das sich in einer großen Auswahlmöglichkeit für unterschiedlichste Betriebsspannungen sowie Spannungs- oder Stromausgänge und elektrischen Anschlüssen widerspiegelt.





Loading...