Drehimpulsgeber SPM zur Sollwertvorgabe

Zuverlässiger Drehimpulsgeber mit erhöhtem Drehmoment bietet beste Betätigungshaptik und ist extrem langlebig


Elektr. Anschluss: Radial, Lötkontakte, Stecker
Sensor-Technologie: Optisch
Funktionen (Taster, Drehknopf...): Ohne Taster
Elektr. wirksamer Drehwinkel: max. 360°
Rastung: Ohne Rastung
Schutzart: bis zu IP55
Auflösung / Ausgangssignal: Inkremental max. 5000 Imp./Udr.
Gehäusetiefe: min. 18,7 mm

Betätigungsmoment, Wellengeometrie und elektrische Anschlüsse sind auf Kundenwunsch individualisierbar

Für die manuelle Vorgabe von Parametern bietet der Handeinsteller hervorragende haptische Eigenschaften, die auf eng tolerierten mechanischen Komponenten fußen. Der Drehimpulsgeber erfasst Winkel berührungslos und besitzt ein hochvergütetes Gleitlager aus Metall mit einer Lebensdauer von über 100 Mio. Wellenbewegungen. Je nach Variante stehen eine Auflösung von 50..1024 Impulsen pro Umdrehung (bis zu 5000 auf Anfrage) als TTL- oder Line Driver-Ausgangssignal für eine besonders sichere Signalübertragung zur Verfügung. Der Drehimpulsgeber besitzt wellenseitig die Schutzklasse IP55 und wird mittels Zentralgewinde befestigt. Eine komfortable Auswahl an elektrischen Schnittstellen, wie Löt-/ Steckkontakte (TTL), optionaler Steckverbindung mit Verriegelung (TTL oder Linedriver), runden das Profil ab. Auf Wunsch kann der SPM ab Werk individualisiert werden, durch eine Kunden spezifische Wellengeometrie, einem benutzerdefinierten Betätigungsmoment oder speziellen elektrischen Anschlüssen und das bereits ab niedrigen Stückzahlen. Auf Anfrage ist eine Tandem Version erhältlich, welche optisch und elektrisch redundant ausgeführt ist.


Produktanfrage








Loading...