Einstellknopf IMT

Einstellknopf im 22 mm Gehäuse mit 50 Strichteilung, Umdrehungszähler (20 Udr.) und Feststellbremse



Der Einstellknopf im Ø22 mm Gehäuse besitzt eine Feststellbremse und verhindert so das ungewollte Verstellen. Mit dem Einstellknopf wird die Sollwertvorgabe per Hand gesteuert

Die Serie IMT ermöglicht eine sehr präzise manuelle Sollwertvorgabe mit bis zu 20 Umdrehungen (50 Teilstriche pro Umdrehung). In dem Ablesefenster wird die Anzahl der vollen Umdrehungen angezeigt. Häufig wird der Drehknopf in Verbindung mit einem Multiturn-Potentiometer (z. B. AL17/19) eingesetzt.

  • Einstellknopf mit 50 Strichteilung
  • Umdrehungszähler für 20 Umdrehungen
  • Mit Feststellbremse
  • Für 3..6,35 mm Achsen

 

 


Produktanfrage








Loading...