Fingerjoystick Serie 844

Maximal robuster Joystick in vielfältigen Ausführungen bei minimaler Einbautiefe – der Miniatur-Heavy-Duty-Joystick


Bauform: Fingerjoystick
Sensor-Technologie: Hall-Effekt
Achsen: 1 bis 3
Rückstellung: Federrückstellung
Ausgang/Schnittstelle: Analog, PWM
Gehäusetiefe unter dem Panel: ≤ 20 mm

Unschlagbar geringe Einbautiefe und die mit Abstand höchste Stabilität in dieser Klasse

Die Joysticks der Serie 844 weisen Eigenschaften auf, die gewöhnlich erst bei Heavy-Duty-Produkten zu finden sind, obwohl es sich um einen Fingerjoystick mit sehr kompakten Abmessungen handelt. Ausdrücklich ist die sehr geringe Einbautiefe von nur < 20 mm zu betonen.
Die Serie ist mit modernen Hall-Sensoren ausgestattet, bietet ein bis drei Achsen, besitzt eine sehr belastbare Mechanik mit bis zu 10 Mio. Bewegungen und einen robusten Knaufschaft mit max. 400 N Belastbarkeit. ESD- und EMV-Festigkeit suchen ihresgleichen in dieser Bauform.
Mit den Schutzklassen bis IP65, der breiten Auswahl an Knauf-, Kulissen- und Ausgangsvarianten wird die optimale Anpassung an die Anforderungen der Applikation ermöglicht. Eine zusätzliche Besonderheit ist die Option von 3,3 V als Versorgungsspannung.

  • Analog oder PWM Ausgang
  • Betrieb bei 5 V oder 3,3 V
  • Serienmäßig Mittellagendetektion und Mittenanzapfung bei 5 V Betriebsspannung
  • Geringe Einbautiefe < 20 mm

Applikationsbeispiele:

Joysticks im Gerätebau

Joysticks in der Sicherheitstechnik


Produktanfrage








Loading...