Potentiometrische-Wegaufnehmer-CH37 Interner Flansch
Potentiometrische-Wegaufnehmer-CH37-externer-Flansch

Potentiometrische Wegaufnehmer CH37

Wegaufnehmer CH37 für den Einsatz in Hydraulikzylindern mit bis zu 340 bar in den Messlängen 100..550 mm

  • Bauart interner oder externer Flansch
  • Geringer Platzbedarf
  • Unabhängige Linearität ±0,1 %
  • Leitplastikelement mit nahezu unendlicher Auflösung
  • Messlängen von 100 mm bis 550 mm
  • Hohe Lebensdauer (100 Mio. Achsbewegungen)
Elektrisch wirksamer Einstellweg Von 100 bis 550 mm in 7 Varianten
Sensor-Technologie Potentiometrisch
Schutzart IP00
Mechanische Positionserfassung Geführter Positionsgeber
Elektrischer Anschluss Litzen, Stecker
Montage Flansch
Betätigungsgeschwindigkeit ≤ 1,5 m/s
Auflösung Analog stufenlos
Unab. Linearität (beste) ±0,1 %
Min. Betriebstemperatur -30 °C
Max. Betriebstemperatur +100 °C
Versorgungsspannung Potentiometrisch
Elektr. Ausgangssignal (Spannung - potentiometrisch)
Minimale Gesamtlänge Mittel (15 bis 50 cm), Lang (> 50 cm)
Beschreibung
Schließen
Produktbeschreibung: Potentiometrische Wegaufnehmer CH37

Die Serie CH37 wird in kompakten Hydraulikzylindern eingesetzt, die einen kleinen Wegsensor mit bis zu 340 bar benötigen.
 

  • Bauart interner oder externer Flansch
  • Geringer Platzbedarf
  • Unabhängige Linearität ±0,1 %
  • Leitplastikelement mit nahezu unendlicher Auflösung
  • Messlängen von 100 mm bis 550 mm
  • Hohe Lebensdauer (100 Mio. Achsbewegungen)

 

Produktanfrage

Bitte wählen Sie die Anfrageart*

Produkt hinzufügen
Produkt hinzufügen

 
 
Meine Produkte
Schließen
Loading...