Optoelektronische Drehgeber Serie MOL40

Industrietauglicher inkrementeller Drehgeber für hohe Lebensdaueranforderungen


Der vielseitig einsetzbare Inkrementalgeber MOL40 ermöglicht durch eine hochwertige Kugellagerung den zuverlässigen Betrieb bei hohen Drehzahlen. 

Sensor-Technologie: Optische-Drehgeber
Elektr. wirksamer Drehwinkel: max. 360°
Funktionen / Besonderheiten: Ohne mech. Stopp, Metallgehäuse
Auflösung: 10..3600 Imp./Udr.
Ausgangssignal: Inkremental
Montage: Gewindebohrungen
Wellendurchmesser: 6,00 mm, 8,00 mm
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Gehäusetiefe: min. 31 mm
Elektrischer Anschluss: Radial, Kabel
Schutzart: Bis zu IP50

  • 10..3600 Imp./Udr.
  • 2 Kanäle und Referenzimpuls
  • Betriebsspannung 5 V, 12..24 V
  • Ausgangselektronik: Push-Pull, Voltage Output, Open Collector oder Linedriver für längere Übertragungsdistanzen
  • Kupplung im Lieferumfang enthalten
  • Höchste Lebensdauer durch Kugellager

Produktanfrage








Loading...