Messverstaerker-IMA2LVDT

Externer Messverstärker IMA2 LVDT

Externer Messverstärker mit Analogausgang 0…5 V, 0…10 V, ±5 V, ±10 V, 0…20 mA, 4…20 mA für induktive Wegsensoren (LVDT)

  • Zum Direktanschluss von induktiven Wegaufnehmern (LVDT)
  • Interne galvanische Trennung der Spannungsversorgung
  • Realisierung der wichtigsten genormten Ausgangssignale
  • Zur Montage auf DIN EN-Tragschienen
VDC
Technologie für induktive Sensoren
Beschreibung
Schließen
Produktbeschreibung: Externer Messverstärker IMA2 LVDT

Der IMA2-LVDT Messverstärker dient der Umsetzung der Ausgangssignale von induktiven Sensoren in genormte Ausgangssignale. Der Messverstärker wird abhängig von der ausgewählten Version voreingestellt und versorgt den angeschlossenen LVDT standardmäßig mit einer  Sensorspeisespannung von 1,2...5,0 VDC. Am Ausgang stehen wahlweise die wichtigsten genormten Analogsignale zur Verfügung (0…5 V, 0…10 V, ±5 V, ±10 V, 0…20 mA, 4…20 mA). Die Versorgung (24VDC) ist galvanisch von der Verstärkerschaltung getrennt. Mit der relativen Linearitätsabweichung von <0,01% F.S.  wird eine hohe Genauigkeit gewährleistet.  Die gesamte Elektronik ist in einem Phoenix-Gehäuse (UEGM) zur Tragschienenmontage untergebracht.

Produktanfrage

Bitte wählen Sie die Anfrageart*

Weiteres Produkt
Meine Produkte
Schließen
Loading...