Externer Messverstärker IMA2 LVDT

Externer Messverstärker IMA2 LVDT


Der IMA2-LVDT Messverstärker dient der Umsetzung der Ausgangssignale von induktiven Sensoren in genormte Ausgangssignale.

Der Messverstärker wird abhängig von der ausgewählten Version voreingestellt und versorgt den angeschlossenen LVDT standardmäßig.

Am Ausgang stehen wahlweise die wichtigsten genormten Analogsignale zur Verfügung (0..5 V, 0..10 V, ±5 V, ±10 V, 0..20 mA, 4..20 mA).

Die gesamte Elektronik ist in einem Phoenix-Gehäuse (UEGM) zur Tragschienenmontage untergebracht.

Technologie: für induktive Sensoren

  • Zum Direktanschluss von induktiven Wegaufnehmern
  • Interne galvanische Trennung der Spannungsversorgung
  • Realisierung der wichtigsten genormten Ausgangssignale
  • Zur Montage auf DIN EN-Tragschienen
  • Systemabgleich (IMA2 und LVDT) auf Kundenwunsch




Loading...