XTbar T-Fader: Langlebig und präzise

Neuer T-Fader mit Hall-Sensoren für konstante Steuerungshaptik

MEGATRON präsentiert mit dem neuen XTbar einen einachsigen Fader mit T-Griff, der sich durch eine besonders präzise Kontrolle und ein konstant feinfühliges Ansprechverhalten auszeichnet. Er basiert auf der Hall-Effekt-Technologie und ist besonders für Anwender aus der Audio- und Broadcast-Branche die richtige Wahl.

Die Fader der XTbar-Serie richten sich speziell an Anwender, die eine konstante Steuerungshaptik wünschen, die sich im Laufe der Lebensdauer nicht verändert. So muss sich der Bediener nicht mit wechselnden Bedingungen auseinandersetzen, sondern kann sich auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren.

Durch den Einsatz von Hall-Sensoren wird ein gleichbleibendes, sehr präzises und extrem rauscharmes Ausgangssignal erzielt, was wiederum ein besonders exaktes Arbeiten ermöglicht. Bei einer mechanischen Lebenserwartung von einer Million Bewegungen ist der Finger-Joystick äußerst langlebig. Er ist somit für Anwendungen mit sehr vielen Wiederholungen geeignet, also zum Beispiel für den Einsatz in Musikstudios, in der Video- und Bildbearbeitung, der Bühnentechnik sowie in Rundfunkanlagen. Gerade vor dem Hintergrund der ausgeprägten Langlebigkeit bietet der XTbar ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Der XTbar hat eine Knaufhöhe von 58,9 mm bei einer Einbautiefe von 36,6 mm. Der Knauf wird zerlegt geliefert und lässt sich beim Einbau in ein Panel einfach montieren. Der Joystick verfügt über einen Analog- oder einen PWM-Ausgang. Die Eingangsspannung liegt bei 5 VDC +/-0,5 VDC transientenfrei. Mögliche Ausgangsspannungen sind 0..5 V / 0,25..4,75 V / 0,5..4,5 V, weitere Optionen sind auf Anfrage erhältlich. Die Stromaufnahme beträgt 13 mA. Das Gewicht liegt bei 65 g. Die Lieferung erfolgt ohne Anschlusskabel.

Kundenspezifische Kabelkonfektionierungen sowie individuelle Anpassungen der Knäufe des T-Bar Faders sind auf Kundenwunsch möglich.

Über MEGATRON
Die MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG ist ein führender deutscher Anbieter von Winkelsensoren, Wegsensoren, Kraftsensoren, Industrie-Joysticks und Präzisionswiderständen. Das 1960 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Putzbrunn bei München entwickelt, produziert und vermarktet weltweit seine Produkte sowie die Produkte langjähriger internationaler Partner. In enger Zusammenarbeit mit den OEM-Kunden werden individuelle und wirtschaftliche Produktlösungen erarbeitet. Eine große Bandbreite an sofort verfügbaren Lagerartikeln rundet das Profil ab.




Loading...