Partnerschaft mit Hersteller 3Dconnexion

Megatron vermarktet exklusiv das SpaceMouse® Module für industrielle OEM-Anwendungen

Megatron ist mit der 3Dconnexion GmbH eine Vertriebspartnerschaft eingegangen und übernimmt ab sofort die exklusive Vermarktung der SpaceMouse® Module in D/A/CH. Die für den industriellen Einsatz entwickelten Einbaukomponenten ermöglichen eine intuitive und unkomplizierte Mensch-Maschine-Interaktion und erfüllen die hohen Anforderungen von mehrdimensionalen Bewegungssteuerungen.

„Wir freuen uns sehr, dass das SpaceMouse® Module nun unser umfassendes Joystick-Sortiment ergänzt“, sagt Marco Ahrens, Produktmanager bei Megatron. Das Produktportfolio von Megatron hat sich in über 50 Jahren konsequent aus den Anforderungen vielfältigster industrieller Anwendungen entwickelt. Heute sind Sensoren und Joysticks des Unternehmens in buchstäblich tausenden von Applikationen passgenau verbaut. „Wir setzen auf robuste, bewährte Technologien und Produkte genauso wie auf Innovationen. Das SpaceMouse® Module ist ein innovatives Steuerungskonzept: Mit dieser einzigartigen Lösung lassen sich komplexe 3D-Steuerungsaufgaben intuitiv und zuverlässig bewältigen.“

Das SpaceMouse® Module kombiniert die Vorteile eines Joysticks mit denen eines Trackballs. Bekannt ist die Kerntechnologie aus den bewährten 3D-Mäusen des Herstellers 3Dconnexion, die unzählige CAD-Profis weltweit mit großem Erfolg einsetzen. Für die einfache Integration in stationäre und mobile Bedienpanels oder Armauflagen werden die Module jetzt als Einbaukomponenten geliefert. Grundlage ist die patentierte Sensortechnologie mit sechs Freiheitsgraden. Das SpaceMouse® Module übernimmt von einfachen einachsigen bis hin zu komplexen sechsdimensionalen Steuerungen Aufgaben im industriellen Umfeld.

„Mit Megatron haben wir den passenden Exklusivpartner für unser SpaceMouse® Module gefunden“, so Bernhard von Prittwitz, verantwortlich für Business Development bei 3Dconnexion. 3Dconnexion mit Hauptsitz in Monaco ist der führende Anbieter von 3D-Mäusen für 3D-Design- und industrielle 3D-Steuerungsmodule. Die Kerntechnologie der 3D-Module hat ihren Ursprung in der Robotik und Weltraumforschung. Bereits 1993 wurde eine 3D-Steuerung in der Weltraumfähre Columbia zum Bedienen des ersten Roboterarms im Weltraum eingesetzt. Dies war der Startschuss für die Entwicklung der 3Dconnexion-3D-Module, deren patentiertes, optisches Messsystem optimale Performance und präzise Steuerung garantiert.

MEGATRON Logo



Loading...