Miniaturjoystick Serie 812

Ideal auf die Applikation abstimmbarer Miniatur-Joystick mit Hall-Sensoren oder Potentiometern in mannigfachen Ausführungen


Bauform: Fingerjoystick
Sensor-Technologie: Hall Sensor oder Potentiometer
Achsen: 1 bis 3
Rückstellung: Federrückstellung
Ausgang/Schnittstelle: Analog
Gehäusetiefe unter dem Panel: ≤ 26 mm

Der Miniaturjoystick 812 ist die ideale Lösung für ein bis drei achsige Steuerungsaufgaben, bei denen der Platzbedarf der Mechanik im Vordergrund steht und geringe Bedienkräfte gefordert sind

Die Joystick Serie 812 erfüllt mit seinen kompakten Abmessungen, einer Einbautiefe von < 26 mm und seinem Variantenreichtum nahezu alle Bedürfnisse: Durch die große Auswahl an Knäufen, Sensorik und zahlreichen mechanischen Optionen gelingt es, den Joystick ideal auf die Applikation abzustimmen.
Ein entscheidender Vorteil liegt im einzigartigen Design des Joysticks. Die Sensoren sind an der Außenseite des Gehäuses angebracht, was einen einfachen Sensorwechsel ohne Änderung der Bauform oberhalb des Panels gestattet. Somit ermöglicht die Joystick-Serie, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse für die jeweilige Serien-Applikation einzugehen, ohne das vertraute Steuerungsverhalten des Joysticks zu beeinflussen.
In den Standardausführungen kann aus je drei verschiedenen Potentiometer-Typen und Hallsensoren gewählt werden. Die breite Knüppel-Auswahl ist zudem beispiellos. Im Sortiment befinden sich an die 20 unterschiedlichen Designs mit Funktionen wie Taster oder Z-Achse. Zusätzlich stehen Desktop-Varianten mit zusätzlich bis zu 5 Tastern zur Verfügung. Eine breite Auswahl an Federstärken zur Rückstellung und Abdeckungen für den Einbau runden das Profil des Joysticks ab.


Produktanfrage








Loading...