Einkaufsleiter (m/w/d)


Ihre Mission – Sicherung der Versorgung und Wettbewerbsfähigkeit

Mit Ihrer Arbeit steht und fällt nicht nur die Lieferfähigkeit, sondern auch die Effizienz und Wirtschaftlichkeit unserer gesamten Supply Chain. Damit übernehmen Sie eine Schlüsselposition mit einem hohen Maß an Entscheidungsfreiheit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Was es dafür braucht? Hohe Eigenmotivation, einen selbstständigen, methodisch-analytischen Arbeitsstil, Freude am Anpacken und an operativer Arbeit sowie die Fähigkeit, sich schnell auf Neues einzustellen – auch bei kurzfristig erhöhtem Arbeitsaufkommen. Sie haben, was es braucht? Dann sind das Ihre Aufgaben:

  • Globaler Einkauf spezifischer Handelsware sowie elektronischer / mechanischer Komponenten für unsere Produktion / Montage inklusive Logistik (Wareneingang, Lager, Warenausgang, Versand)
  • Fachliche / disziplinarische Führung und Weiterentwicklung eines vierköpfigen Teams
  • Durchführung von Vertrags-, Preis- und Lieferzeitverhandlungen
  • Einkaufsseitige Begleitung von Entwicklungs- und Kundenprojekten
  • Optimierung der Materialwirtschaft durch Standardisierung und effiziente Lagerhaltung unter Berücksichtigung von Liefersituation, Einkaufspreisen, Auftragslage und Vorausplanung
  • Weiterentwicklung von SCM-Prozessen im ERP-System
  • Reporting direkt an die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches und/oder betriebswirtschaftliches Studium (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, Maschinenbau, Supply Chain Management) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Affinität zu Technikprodukten / -themen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain / Einkauf eines (kleinen) mittelständischen Produktionsunternehmens
  • Prozessaffinität / Erfahrung in Prozessoptimierungen entlang der Wertschöpfungskette
  • Sehr gute MS Office- sowie ERP-Kenntnisse
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz / Erfahrung, verbunden mit sehr guten Deutschkenntnissen und verhandlungssicheren Englischkenntnissen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, national und international

Ihre Benefits

  • Kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch ein flexibles Gleitzeitmodell (39 Std. / Woche) ohne Kernzeit und 30 Tage Urlaub
  • Hybrides Arbeitsmodell mit einer Kombination aus Büropräsenz und Mobilem Arbeiten
  • Erfolgsbeteiligung, Gruppenunfallversicherung, Zuschuss zur Altersvorsorge
  • Individuelle und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Job-Rad-Leasing, auch zur privaten Nutzung möglich
  • Zuschuss zu Qualitrain, einem deutschlandweit aktiven Sport-, Kurs-, Wellness- und Gesundheitsnetzwerk
  • Frisches Mittagessen durch Catering
  • Einkaufsvergünstigungen z. B. zu Reisen, Mode, Technik, Wohnen und vieles mehr über Corporate Benefits
  • Regelmäßige Veranstaltungen, wie z. B. Bowling, Firmenfeste oder Betriebsausflüge


Wenn Sie eine Schlüsselposition mit Gestaltungsspielraum suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte vorzugsweise online oder alternativ per E-Mail und geben die JobID 22106 sowie Ihren Gehaltswunsch an. Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne!

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Beckh

Telefon: +49 89 46094-224
E-Mail: personal@megatron.de

Jetzt bewerben
Meine Produkte
Schließen
Loading...