Potentiometrischer Wegsensor Serie MBH

Potentiometrischer Wegsensor in offener und flacher Bauform. Platzsparend durch Schlittenführung. Wasserfestes Wegelement mit Sensorfoil


In der Wegsensorserie MBH erfolgt die mechanische Erfassung der Linearbewegung durch einen schlittengeführten Schleifer, der mit definierter Kraft auf das Sensorfoil-Wegelement drückt. Beim Sensorfoil ist die Widerstandsbahn und die Kontaktbahn auf dünnen Folien bedruckt und liegen getrennt durch einen Spacer dicht übereinander. Durch leichtes Zusammendrücken der Folien ergibt sich der Kontakt und damit das potentiometrische Signal für die Positionsrückmeldung.  Es gewährleistet bei günstigem Preis eine hohe Lebensdauer und gute Linearität. Da das potentiometrische Messprinzip ohne elektronische Signalumformung auskommt, ist das Signal ohne Verzögerung auch nach Ein- und Ausschalten verfügbar. Um Winkelversatz oder vertikalen Versatz auszugleichen, kann zur mechanischen Ankopplung  auf dem Schleifer ein Winkelgelenk angeschraubt werden. Durch die flache Bauform und durch Wegfall der Schubstange kann der MBH sehr platzsparend integriert werden. Kundenspezifische Anpassungen in Bezug auf Sondermesslängen und Kabelanschluss sind auf Anfrage möglich.


  • Wirtschaftliche und bewährte Potentiometer-Technologie mit Leitplastik
  • Offene und flache Bauform
  • Wasserfestes Sensor-Wegelement (Sensorfoil) mit IP65
  • Hohe Lebensdauer
  • Signal ohne Verzögerung auch nach Ein- und Ausschalten verfügbar




Loading...