Leitplastik-Potentiometer Serie MPAS20

Leitplastik-Potentiometer - hochauflösender Positionsrückmelder ohne mecha. Stopp 360°


Die Serie MPAS ist als präziser Sollwertgeber und als Sensor einsetzbar. Haupteinsatzgebiet ist die Istwerterfassung in Lagerregelkreisen. Optional ist die frontseitige Abdichtung der Welle (IP65) und des Gehäuses (IP64) möglich.

Auflösung: Nahezu unendlich
Messbereich: Singleturn
Ausgangssignal: Analog
Schutzart: Bis zu IP65
Sensor-Technologie: Leitplastik-Potentiometer
Wellendurchmesser: 3,17 mm
Gehäusedurchmesser: 22 mm
Wellenart: Vollwelle
Elektr. Anschlussart: Lötpins

  • 2 Präzisionskugellager
  • Mech. Drehbereich 360° ohne Stopp
  • Widerstandsbereich von 0,5 bis 100 kOhm
  • Lebensdauer 10 Mio. Achsumdrehungen
  • Kundenspezifische Anpassungen






Loading...