Biegebalken KM300

Doppelbiegebalken mit sehr kleinem Eckenlastfehler


Nennlast: ≤ 10 kN
Ausgangssignal: 2 mV/V
Ausgangstechnologie: Ohne Messverstärker
Kraftrichtung: Zug und Druck
Bauform: Biegebalken
Schutzart: IP65

Die Kraftaufnehmer der Serie KM300 arbeiten nach dem Prinzip des Doppelbiegebalkens und zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform und dem sehr kleinen Eckenlastfehler (0,02% F.S/10mm) aus. Sie werden grundsätzlich ohne Verstärkerelektronik angeboten, können jedoch mit externen Signalkonditionierungen kombiniert werden (siehe unter Zubehör). Die Serie K300 eignet sich besonders für Anwendungen in Waagen (nicht eichpflichtiger Verkehr) und überall dort, wo die Lasteinleitung nicht zentrisch genau erfolgt. Sie ist als Single Point Messzelle aufgebaut und weist einen sehr kleinen Eckenlastfehler auf.





Loading...